Spieltermin am 29.03.2020

Teilnehmer

Micha Zeran Damolin 4
Ingo (Spielleiter)  
Max Lugwin Nebelbühl 4
Jonas Kolja Elkinnen 4
Benjamin Innuendo 4

Tagebucheinträge

14.Tsa 1039 BF  Vom Regen in die Traufe

Der Morgen birgt eine freudige Überraschung, während der Nacht im Warmen hat der Regen aufgehört. Die gute Laune hält aber nicht allzu lange an, denn er hat ein Andenken zurückgelassen. Tiefer, zäher Schlamm erschwert die Weiterreise und zehrt an den Kräften der Helden. Pferd wird an Lugwin ausgeliehen, dem die…