1039
16.
Efferd

Harden

Früh morgens, bevor der volltrunkene Wirt erwacht, verschwindet Ihr aus aus Stellnitz. Ihr ereicht Harden gegen Abend und findt dort ein Freudehaus namens &Stutenstall&, wo Ihr die Nacht genießt. Lediglich Innuendo zeiht eine &klassischere& Taverne vor. Trotz aller Ablenkungen erfährt Avessandra genug über Timpskis Tross um zu wissen, wo sich das Heerlager befindet. Während sich der Großteil der Gruppe im &Stutenstall& vergnügt, hört Innuendo im Zinnbecher die Rede von Rudjew, einem Krieger der allzu sehr für die alten Traditionen eintritt.

Zur Übersicht