1039
28.
Efferd

Die Verfolgung - Tag 2

Es hatte erneut stark geschneit, und der Schnee lag stellenweise bis zu einem Schritt hoch. Immer wieder mussten wir aussteigen und die Kaleschka über Hindernisse manövrieren.

Das Ritual besagte keine Änderung von Abstand und Richtung. Die Zibilia konnte es nur einmal täglich ausführen konnte, da es viel Kraft brauchte. Daher wurde ihr stets die Wache erlassen.

Die Stimmung war nicht gerade ausgelassen, doch wir verbrachten eine ruhige Nacht.

Zur Übersicht